Warum Diäten nicht zum langfristigen Erfolg führen

Du hast genug von Diäten? Hier erfährst Du, warum eine Diät nicht zu dem ersehnten langfristigen Erfolg führt.

 

Viele, wenn nicht alle Menschen wissen heute, dass die üblichen Diäten und Ernährungsstrategien, die nur auf eine Reduzierung der täglichen Kalorienmenge abzielen, langfristig wenig Sinn machen.

 

Sie führen zwar bestenfalls zu einem raschen Verlust an Gewicht. Dies besteht jedoch in erster Linie aus Wasser und womöglich aus Muskulatur. Der ersehnte Verlust des Fettes und der Schlacken findet in Diäten nicht statt.

Wie ist das zu erklären ?

Wenn wir eine Diät halten, dann ist das für unseren Körper wie eine "Notsituation", der Körper fängt an seinen Energieverbrauch zu verringern, um sich auf diese "Notfallsituation" einzustellen. Wird die Diät beendet, rüstet sich der Körper für eine vermeintlich nächste "Notsituation". Es kommt zum bekannten, unbeliebten Jo-Jo- Effekt, bei dem das Körpergewicht schlimmstenfalls höher ist, als vor der Diät.

 

 

Zusammenfassend kann man sagen, dass eine Diät selten langfristig durchgehalten werden kann, denn Verzicht und Verbote, lästiges Kalorien zählen und Hungergefühle machen niemanden Spaß. Dies führt auf körperlicher und emotionaler Ebene zu keinem nachhaltigen Erfolg für deine Gesundheit. Negative Gefühle und Emotionen durch Verzicht, lassen in unserem Körper viele Säuren ausschütten, die schlimmstenfalls erneut in erhöhter Menge Schlackenstoffe einlagern und unerwünschte gesundheitliche Begleiterscheinungen nach sich ziehen.


Aber was funktioniert dann?

Mit der optimalen Ernährung, die bei jedem Menschen ganz individuell aussieht, kannst du viel dafür tun, ohne zu Hungern, mit einem Ergebnis des gesteigerten Wohlbefindens und mehr Energie in deinem Leben. Ganz nebenbei erreichst Du spielend leicht dein Wunschgewicht.

 

In meiner ganzheitlichen (= holistischen) Gesundheits-und Ernährungsberatung erfährst du:

- ein für deine Bedürfnisse abgestimmtes Gesundheitskonzept
- mit welcher Ernährung du dein Idealgewicht erreichen kannst
- welche Nahrungsmittel schmecken und zu einer langfristigen Regulierung des Körpergewichtes beitragen
- welche ganzheitlichen Maßnahmen zur allgemeinen Steigerung des Wohlbefindens beitragen und

- du erhältst einen ganz individuell erstellten Ernährungsplan sowie Tipps und Rezepte für die Umsetzung in den Alltag.

 

Du hast Fragen zu Thema ganzheitliche Ernährung?
Ich biete dir ganz unverbindlich ein Erstgespräch per Telefon, Skype oder Mail an. Ruf mich gern an.

 

Bleib gesund und in Balance ;-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Haftungsausschluss: Heiler sind keine Ärzte oder Therapeuten. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinne stellen und unsere Behandlungen und Coachings eine ärztliche Untersuchung nicht ersetzen. Es werden Impulse zur Wiederherstellung des Gleichgewichtes von Körper, Geist und Seele gesetzt. Bei Seminaren und Coachings können starke Energien fliesen, ausserdem können große Veränderungen im Leben des Klienten auftreten.Für diese Veränderungen und möglicherweise daraus resultierende Konsequenzen übernehmen wir keine Haftung weder gegenüber der Klienten, deren rechtlichen Nachfolger oder Dritter.  ->AGB lesen

 

Hinweis auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften: Alle Aussagen und Informationen auf der Website www.holistische-gesundheitswege.de, sowie alle in Papierform bzw. per elektronischer Medien zur Verfügung gestellten Dateien und Informationen, auch zu Wirkungseigenschaften zu Produkten, wie auch Aussagen und Informationen auf den Seminaren,  Veranstaltungen und Einzelberatungen sind rein spiritueller Natur und wurden von den geistigen Dimensionen abgerufen. Aus der zur Zeit gültigen und anerkannten wissenschaftlichen Sicht sind diese Ebenen nicht existent und somit haben auch diese Informationen keinen  anerkannten Wahrheitsgehalt, auch wenn sie die physischen oder anerkannten psychischen Ebenen betreffen. Diese Aussagen sind somit auch kein Ersatz für die Informationen bzw. Diagnosen und/oder die Behandlung bzw. Beratung von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Ärzten, Apothekern, Psychologen, Psychiatern und Heilpraktikern bzw. staatlichen Institutionen und dies wird auch nicht empfohlen.