Superfood Walnüsse - Warum Du täglich Walnüsse essen solltest

Walnüsse sind viel mehr als ein gelegentlicher Snack. Hier erfährst Du, warum Walnüsse einen großen gesundheilichen Nutzen für Dich haben.

Walnüsse schmecken nicht nur gut, sie sind auch für viele gesundheitliche Eigenschaften bekannt. Die wesentlichsten  gesundheitlichen Vorteile stelle ich Dir im Überblick vor:

 

Walnüsse haben ein vorteilhaftes Omega-Fettsäurenverhältnis.

Ihr Fett besteht zu mindestens 70 Prozent aus den mehrfach ungesätigten Omega-Fettsäuren, wobei das Omega-6-Omega-3-Verhältnis bei günstigen 6:1 liegt. Dies ist im Vergleich zu anderen beliebten Nussarten das beste Verhältnis. Sie verbessern damit den Fettstoffwechsel im Körper, senken den Cholesterinspiegel, schützen die Bauchspeicheldrüse und lindern Entzündungen.

 

Walnüsse sind wertvolle Proteinlieferanten. Sie enthalten 14 % Eiweiss.

 

Walnüsse enthalten interessante Mengen an Antioxidantien sowie Vitamin E (6 mg), Vitamin B6 (09 mg), Eisen (2 mg) und Magnessium (135 mg/100g). Durch ihre antioxidativen Eigenschaften und zahlreichen essentliellen Nähr-und Vitalstoffe können die Inhaltstoffe von Walnüssen nicht nur präventiv helfen, sondern auch das Fortschreiten einer bestehenden Erkrankung verlangsamen.

 

Mit einem regelmässigen Genuss von Walnüssen können Krankheiten abgewehrt werden wie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Alzheimer und verschiedenen Krebsarten, wie zb. Brust oder Darmkrebs.

 

Walnüsse wirken heilend auf Darm und Darmflora.

Aufgrund krebsbekämpfender, sekundärer Pflanzenstoffe kann bei einem täglichen Verzehr von 30-50 g Walnüssen deutlich das Risiko für Brust und Darmkrebs reduziert weden. Aktuellen Studien (aus 2016 von Dr. Daniel Rosenberg, Krebsforscher an der University of Connecticut) belegen, dass Walnüsse einen effektiven Schutz vor Darmkrebs - der dritthäufigsten Krebsart weltweit haben. Darmfloraanalysen von Probanden hatten ergeben, dass die entstehende Darmbakterienzusammensetzung enormes Krebsschutzpotential enthält. Die entstehenden Darmbakterien wirkten stark entzündungshemmend, so dass sich keine weiteren Tumore entwickeln konnten.

 

Walnüsse schützen vor Alzheimer.

US-Studien. 2014 (New York State Institute for Basic Research in Developmental Disabilities) belegen, dass die Eiweissablagerungen im Gehirn von Alzheimer Patienten von freien Radikalen verursacht werden können. Durch die antioxidativen Eigenschaften konnten die Inhaltstoffe von Walnüssen nicht nur präventiv helfen sondern auch das Fortschreiten einer bestehenden Erkrankung verlangsamen.

 

Walnüsse machen den Kopf klar.

Für die Leistungsfähigkeit des Gehirns sind Walnüsse u.a. Nüsse im Allgemeinen unersetzlich. Sie enthalten Cholin und Lecithin - Basteine von Botenstoffen, die das Gehirn für die Arbeit benötigt. 

 

Walnüsse schützen Deine Gesundheit auf vielfältige Weise, sie haben somit viel mehr auf dem Kasten - als nur eine beliebte Knabberei zu sein.

 

Gut zu wissen:

Achte beim Kauf von Walnüssen u.a. Nüssen auf heimische Nüsse oder aus kbA, denn Nüsse aus Spanien, Italien oder Amerika können gebleicht oder begast worden sein.

Um von all den positiven Eigensachaften zu profitieren, solltest Du die Nüsse möglichst immer ungesüsst und ungesalzen verzehren. Denn zu viel Salz erhöht den Blutdruck und gesüsste Nüsse enthalten zusätzliche Kalorien und erhöhen den Blutzuckerspiegel.

 

Bleib´ gesund und in Balance. :-)

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Haftungsausschluss: Heiler sind keine Ärzte oder Therapeuten. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinne stellen und unsere Behandlungen und Coachings eine ärztliche Untersuchung nicht ersetzen. Es werden Impulse zur Wiederherstellung des Gleichgewichtes von Körper, Geist und Seele gesetzt. Bei Seminaren und Coachings können starke Energien fliesen, ausserdem können große Veränderungen im Leben des Klienten auftreten.Für diese Veränderungen und möglicherweise daraus resultierende Konsequenzen übernehmen wir keine Haftung weder gegenüber der Klienten, deren rechtlichen Nachfolger oder Dritter.  ->AGB lesen

 

Hinweis auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften: Alle Aussagen und Informationen auf der Website www.holistische-gesundheitswege.de, sowie alle in Papierform bzw. per elektronischer Medien zur Verfügung gestellten Dateien und Informationen, auch zu Wirkungseigenschaften zu Produkten, wie auch Aussagen und Informationen auf den Seminaren,  Veranstaltungen und Einzelberatungen sind rein spiritueller Natur und wurden von den geistigen Dimensionen abgerufen. Aus der zur Zeit gültigen und anerkannten wissenschaftlichen Sicht sind diese Ebenen nicht existent und somit haben auch diese Informationen keinen  anerkannten Wahrheitsgehalt, auch wenn sie die physischen oder anerkannten psychischen Ebenen betreffen. Diese Aussagen sind somit auch kein Ersatz für die Informationen bzw. Diagnosen und/oder die Behandlung bzw. Beratung von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Ärzten, Apothekern, Psychologen, Psychiatern und Heilpraktikern bzw. staatlichen Institutionen und dies wird auch nicht empfohlen.